Der Mobilfunkstandard LTE

© Ezio Gutzemberg - Fotolia.com

LTE steht für die Abkürzung Long-Term-Evolution. Jeder kennt das UMTS mit 3G und LTE ist der Nachfolger mit 4G. Allein mit 300 Megabit pro Sekunde läuft es deutlich schneller als das UMTS Netz. Die Nachfrage an mobilem Internet ist in den letzten zwei Jahren so gestiegen das, das UMTS Netz alleine nicht mehr ausreicht. Das LTE unterstützt mehr Bandbreite als das UMTS. Aber die LTE Verfügbarkeit ist noch nicht überall gegeben. Schon seit 2006 wurde an der Anwendung und an den Geräten gebaut. Nach dem 2009 die Tests beendet wurden. Die ersten Netze wurden von TeleSonera in den 25 größten schwedischen und vier größten norwegischen Städte bereitgestellt. Die drei größten Unternehmen Telekom, Vodafone und Telefonica Germany starten die ersten Tests, um auch die ersten Erfahrungen damit zu sammeln. Die Deutsche Telekom hat am 30. August 2010 den ersten Sendemast in der Stadt Kyritz in Betrieb genommen. Auch Vodafone bietet seit dem 01. Dezember 2010 für die Endkunden LTE an mit einem Surfstick. Bei der Telekom bleibt es erst einmal eine Ergänzung zum Festnetzanschluss für die Kunden, denen kein DSL zur Verfügung steht. Seit April 2011 steht auch für die Kunden eine detaillierte Netzabdeckungskarte zur Verfügung damit genau geschaut werden kann welche LTE Verfügbarkeit man hat. Eigentlich sollte das LTE nur eine Maßnahme für Kunden sein die kein DSL bekommen können aber doch schnelleres Internet nutzen können als nur das UMTS. Da die Nachfrage aber doch größer war als erwartet werden auch die Großstädte mit diesem Netz ausgestattet damit die Kunden an eine LTE Verfügbarkeit anknüpfen können.

Das Umrüstung auf LTE ist sehr einfach

Alle Mobilfunknetze bestehen aus kleinen Funkzellen. Diese Funkzellen bauen die Verbindung auf. Wenn ein Notebook mit einer UMTS-Karte einschaltet, meldet sich die Karte dank der gespeicherten Daten am Mobilfunknetz an. Ändert man den Standort mit dem Gerät, so merkt die Software dies und bucht sich automatisch an der nächsten Vermittlungsstelle an. Das Grundschema bleibt beim neuen LTE gleich so wie auch beim UMTS. Das Einzige was sich ändert ist das man die Komponenten auf die Funkmasten installiert. Mehr muss bei der Umrüstung nicht gemacht werden.

Ähnliche Artikel

Aufgaben und Nutzen: Betriebsdatenerfassung

Eine Betriebsdatenerfassung dient zur Ausgabe und Erfassung von betrieblichen Daten in einer maschinenverarbeitenden Form. Alle Daten werden entweder manuell oder automatisch erfasst. Für viele optimale Entscheidungen über Produktionsverfahren der Produkte sind häufig viele Informationen notwendig. Um eine exakte Steuerung der Fertigung zu [...]

Die Welt der Spezialdrucker

Drucker gehören heute zu einem Computersystem dazu. Wenn der Begriff Drucker fällt, denken die meisten Verbraucher an Multifunktions-Drucker, auch All-in-one Drucker genannt, die nicht nur drucken, sondern auch kopieren und scannen können. Manche davon können sogar Faxe versenden und empfangen. Diese Art von Druckern finden sich in fast jedem [...]

Gaming PC zusammenstellen 2015 – Darauf ist zu achten

Um aktuelle Computerspiele in vollem Umfang zu genießen, kommt es natürlich auf die Leistungsfähigkeit des PCs an. Wer einen Gaming PC zusammenstellen möchte, benötigt Fachwissen. Ein PC Konfigurator ist eine gute Möglichkeit für Laien, einen High-End Gaming PC individuell zusammenzustellen. Dabei gibt es viele Punkte zu beachten. Am [...]

Ratgeber: Welche DVD-Rohlinge brauche ich?

Speichermedien - sie helfen uns persönliche Daten, Musik, Filme und Programme zu sichern oder für die Weitergabe zu vervielfältigen. Die Speichermedien haben sich in den vergangenen Jahren sowohl in ihrer Systematik, als auch Speicherkapazität verändert. Die Nachfolgerin der CD-ROM, die DVD, erbrachte ein Vielfaches an Speicherkapazität. [...]

Ratgeber: Der passende Smartphone Tarif

Jeder kennt es und fast jeder besitzt es. Doch im Dschungel der Tarife zurecht zu finden ist für viele Menschen in der heutigen Zeit gar nicht mehr so einfach, wie es einmal war. Die Rede ist vom allseits beliebten Smartphone. Telefonieren alleine war gestern. Durch das Smartphone möchte man auch unterwegs in den Genuss des mobilen Internets [...]

Comments are closed.